PODCAST

Allein zu sein

Diana Kinnert und Yara Hoffmann

"Allein zu sein" ist ein Podcast über Einsamkeit und Technologie in Zeiten der Pandemie. Wir sprechen über ein giftiges Gefühl, das sehr krank machen kann, und über einen Zustand, der für Millionen Menschen unerträglich ist. Was ist Einsamkeit? Was macht sie mit uns? Und wie können wir ihr entkommen? Darüber sprechen wir mit Betroffenen, Wissenschaftlern, Medizinern, Technologen und Künstlern. Und wir, das sind Diana Kinnert, Politikerin und Unternehmerin, und Yara Hoffmann, Journalistin.

Play Trailer
Allein zu sein: Der Trailer
Siehst Du Einsamkeit jetzt anders, Marc Bielefeld?Wie einsam sind Singles in der Pandemie, Wera Aretz?Wie gefährlich sind einsame Männer, Susanne Kaiser?Warum wandert man 57 Tage alleine durch die Antarktis, Anja Blacha?Wie finden die Alten ins Internet, Dagmar Hirche?Was brauchen Einsame, Dieter Puhl?Bist du einsam, Dennenesch Zoudé?Wie krank macht Einsamkeit, Mazda Adli?Warum Einsamkeit, Diana Kinnert?Allein zu sein: Der Trailer