Die Diskussion - King, Price, Rosling

Studio B

Oct 3 2021 • 53 mins

Extrem harmonisch ging es zu, als Irmgard Lumpini, Anne Findeisen und Herr Falschgold die Werke der letzen Wochen noch einmal verbal Revue passieren ließen als da wären: Stephen King mit “Billy Summers”, “Der rote Faden” von Rosie Price und “Factfullness” von Hans Rosling. Und weil das allen Beteiligten ein bisschen peinlich war, haben sie sich am Ende kurz wegen, jawoll!, Corona in die Haare bekommen. Aber nur kurz.

In der nächsten Woche bespricht Herr Falschgold sein zweites Buch von Sally Rooney und wird damit zur offiziellen Expert*in für Sozialismus, Frauen und Gedöns.



This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com