Da habe ich tatsächlich einmal so gar nicht mit gerechnet. Nach meinem letzten Podcast habe ich mehrere Telefonate geführt und mit teilweise sehr empörten Menschen Diskussionen geführt. Warum es notwendig ist, dem Hund ein Leuchthalsband in der Dunkelheit umzulegen.
Ein besonders spannendes Argument war die Aussage: "Damit andere Hundehalter sehen, dass ich komme. Denn mein Hund ist nicht so verträglich mit anderen Hunden." Mhm... ich konnte diesen Anrufer überzeugen, dass es bessere Wege gibt, um Stress zu vermeiden, als ein Leuchthalsband in der Dunkelheit. Hast du auch manchmal solche Gedanken, dass du dafür sorgen musst, dass die anderen auf dich aufmerksam werden, damit "bloß nichts passiert"?
Ich denke, das hilft weder den anderen, noch dir und deinem Hund. Stattdessen darfst du mit Souveränität in deine Führungsrolle schlüpfen - und DAFÜR braucht es bestimmt kein Leuchthalsband.

❤️❤️❤️

www.hundetrainings.de

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in die Welt der Hundeerziehung über DEINE Persönlichkeit.

Das „ONLINE-Heldentraining“ für das Bequeme „von zu Hause“ lernen.

❤️❤️❤️
Du hast etwas vermisst?
Schreib mir, damit ich besser werde: birgit@herzhunde.com

❤️❤️❤️

Dir hat’s gefallen?

Hinterlasse Deinen Kommentar gleich hier!
Damit andere wissen, das macht Freude!

❤️❤️❤️

Du willst mehr sehen?

https://www.instagram.com/birgit_schmitz_herzhunde/?hl=de

https://www.facebook.com/natuerlicheFuehrung/

❤️❤️❤️

Tierisch liebe Grüße!

HERZlich,

Deine Birgit