Nächtliche Ideenblitze und antike Ästhetik – Autorin Madeline Miller und Illustratorin Thomke Meyer über ›Galatea‹

Die Optimisten – der Podcast aus dem Eisele Verlag

Nov 2 2022 • 22 mins

In dieser Folge dreht sich alles um ›Galatea‹, die neue Erzählung von Madeline Miller, die im Oktober in einer illustrierten Ausgabe bei uns erschienen ist! Madeline Miller ist so was wie die Queen der Mythologie: Ihre Romane ›Ich bin Circe‹ und ›Das Lied des Achill‹ sind Nacherzählungen griechischer Mythen und seit Jahren beliebt bei Leserinnen und Lesern. Wie sie auf die Idee für ihre neue Erzählung gekommen ist, und warum sie immer im Dunklen schreibt, verrät sie in der zweiten Folge von ›Die Optimisten – der Podcast aus dem Eisele Verlag‹. Außerdem hat uns Illustratorin Thomke Meyer erzählt, was ihre Vorstellungskraft beflügelt und wie sie die Ästhetik der Galatea-Illustrationen entwickelt hat. Wir wünschen Euch viel Spaß mit der Folge! Mehr über Thomke Meyer: https://www.thomkemeyer.com/ Mehr über ›Galatea‹: https://eisele-verlag.de/books/galatea/ Mehr über den Eisele Verlag: https://eisele-verlag.de/

You Might Like