á la Quarto

Arnd Zimmermann, L. Stroetmann, Ulf Zinne (Moderator)

Wer würde sich noch für 2 Standardgerichte entscheiden, wenn es möglich wäre, bei gleichen Kosten und maximal gleichem Personalaufwand, jedem Bewohner eines Seniorenheimes täglich seine individuellen Lieblingsgerichte maßgeschneidert aus über 1.500 Gerichtevarianten auf den Teller zu bringen? So, dass kein Bewohner wie der Andere isst! Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Revolution in der Essensverpflegung von Senioren. Erstmals ist es mit „á la Quarto“ möglich, eine Lösung anzubieten, die ein Tailored-Taste Erlebnis auf jedem Teller ermöglicht und das bei 100%-tiger Budgetsicherheit, ohne Fachkräfte zu benötigen und ohne Investitionen in Küche oder Infrastruktur. Erfahren Sie von Arnd Zimmermann, dem Kopf hinter dieser Revolution persönlich, welche Lösungen es hierfür zu entwickeln galt und warum die meisten, „innovativen“ Lösungen bisher eben genau keine waren (Hinweis: KI spielt hierbei eine zentrale Rolle). Achtung: Dieser Podcast ist für Innovatoren. Für Sie als Betreiber eines Seniorenheims, wenn Ihnen der Gedanke „Es läuft doch“ als Anspruch an eine würdevolle Seniorenversorgung heute nicht mehr ausreicht und Sie ebenso bereits erkannt haben, dass 2 Standardgerichte nur noch deswegen akzeptiert werden, weil es bisher keine echte Alternative gab. Erfahren Sie in den 3 Folgen und in knapp einer Stunde somit u.a.: Wie Sie künftig mit 100%-tiger Budgetsicherheit und ohne Fachpersonal, binnen 72 Stunden, jedem Bewohner - statt 2 Standardgerichten - sein Lieblingsgericht offerieren können und dies sogar a la carte, dabei ab dem ersten Teller nicht mehr bezahlen, als bei jedem aktuell verfügbaren System auf dem Markt. Wie Sie künftig Personalspitzen vollständig vermeiden und sich ihre gesamte Warenwirtschaft, die Auswahl der Lieblingsgerichte je Bewohner und die Nährstoff-Erfassung und -dokumentation für jeden einzelnen Bewohner wie von Geisterhand nahezu selber organisiert. Wie Sie die Anzahl der Beschwerden und Rückfragen zum Thema „Essen“ von Angehörigen erheblich reduzieren und wie diese, von jedem Ort auf der Welt, aktiv die Essenplanung für Ihre Angehörigen mitgestalten können, ohne dass dies für Sie mehr Aufwand bedeutet. Lassen Sie uns die Revolution starten! read less
BusinessBusiness