Folge 6: Zoe Mayer – 'Staatsziel Tierschutz’: Was tut die Politik für das Ende der Tierausbeutung?

Tier und Jetzt - Ein Podcast von Animal Society

Jun 15 2022 • 35 mins

Da sie etwas gegen das Leid von Tieren unternehmen wollte, beschloss Zoe Mayer als Jugendliche politisch aktiv zu werden. Heute ist sie Abgeordnete  im Bundestag und macht sich für B90/ Die Grünen unter anderem im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft für den Tierschutz stark. In unserem Gespräch erläutert Zoe, welchen Herausforderungen sie dabei begegnet und warum es so wichtig ist, sich politisch und zivilgesellschaftlich zu engagieren und eine Stimme für die Tiere zu ergreifen.

Anmerkung: Die Folge wurde aufgezeichnet, bevor Agrarminister Özdemir im Juni 2022 die neuen Pläne für das staatliche Tierhaltungskennzeichen vorgestellt hat.




-------

Vielen Dank für's Zuhören und dein Interesse an diesem Thema ♥️

➡️ Wenn du diese Podcast-Folge informativ und spannend findest, teile sie gerne mit deinen Freund*innen, Familie und Bekannten, um mehr Transparenz zu Tierschutz- und Tierrechtsthemen zu schaffen. Du kannst Animal Society außerdem unterstützen, indem du unseren Social Media Kanälen folgst und unsere aktuelle Petition für die politische Vertretung von von Tieren unterschreibst: https://animalsociety.de/tierpolitik/#petition

➡️ Du hast Anregungen, Fragen und Vorschläge für unseren Podcast im Bereich Tierschutz, Tierrechte und Tierpolitik? Schicke uns eine Email - wir freuen uns auf deinen Input! info@animalsociety.de



You Might Like