PODCAST EPISODE

125 – „Lernen im Leben, Erfahrungslernen in die Schule bringen!“// Interview mit Markus Teibrich, Voranbringer des Projekts Herausforderung einfach machen!

Teacher Talk Podcast - Erfolgreiches Lernen und gelungene Digitalisierung in der Schule (digitaler Unterricht)

Nov 22 2021 • 53 mins


Heute im Interview: Markus Teibrich, Voranbringer des Projekts Herausforderung einfach machen!

Eine mehrtägige Fahrrad-Tour, ein Buch schreiben oder ein neues Musikinstrument lernen all dies können Herausforderungen für den ein oder anderen darstellen und uns raus aus unserer Komfortzone bringen!

Das Projekt Herausforderung einfach machen! unterstützt Jugendliche dabei, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, indem sie die Möglichkeit bekommen, sich ganz eigene Ziele und damit auch Herausforderungen zu setzen, geleitet von der Frage: Was möchte ich eigentlich machen? Anschließend realisieren die Schüler/innen ihre selbstgesetzten Herausforderungen in der Peergroup.

In der Podcast-Folge erfährst du außerdem, weshalb die Frage nach dem Warum der Herausforderung für die Jugendlichen so bedeutsam ist und was sie dadurch lernen können. Die Perspektive, die Markus Teibrich als ehemaliger Lehrer einbringt, ist sehr differenziert und betrachtet auch die Herausforderungen, die das Projekt an die Lehrkräfte stellt.

Herausforderung einfach machen! kann in unterschiedlichen Formen und Zeiträumen in deiner Schule stattfinden. Das Projekt wird in Absprache individuell für jede Schule gestaltet. Insgesamt ist es für Markus Teibrich wichtig, dass es sich nachhaltig für die Schulen lohnt und das Projekt auch mehrfach umgesetzt werden kann.

Viel Spaß beim Kennenlernen dieses tollen Projektes!





Link-Tipps:


Diese Episode ist eine Audio-Datei aus der Reihe des Teacher Talk Podcast.
Du kannst Dir
hier alle Folgen online anhören und herunterladen.
Mehr Infos zum Angebot von
Sebastian Nüsse findest Du hier.

Sichere Dir jetzt mein Buch "60 Tools für gelungenen digitalen Unterricht":
www.sebastian-nuesse.de/tools

Sebastian bei Instagram
Sebastian bei LinkedIn