webnetz | snacks – Der Online Marketing Podcast

webnetz

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand sein und keinen Online-Marketing-Trend verpassen? Dann gönn dir unsere webnetz snacks – den Online-Marketing-Podcast zu allen relevanten Themen der Digitalwelt. Mit unseren Folgen, die alle 14 Tage erscheinen, moderiert von unseren Hosts Inga oder Nico, bleibst du up-to-date. Viele Online-Marketing-Spezialisten aus unserem Team sowie Branchen-Experten geben als Gäste spannende Insights zu Themen wie KI oder Influencer Marketing. Wenn du keine Folge verpassen möchtest, dann abonniere unseren Podcast, um die neusten Folgen direkt aufs Ohr zu bekommen. read less
BusinessBusiness

Episodes

Performance Marketing: Die neuesten Trends und Herausforderungen
6d ago
Performance Marketing: Die neuesten Trends und Herausforderungen
In dieser Episode von webnetz Snacks sprechen wir über die neuesten Entwicklungen im Bereich Performance Marketing. Nico und Katharina werden drei Themen diskutieren, die für Werbetreibende und Agenturen gleichermaßen relevant sind. Nicht überspringbare Instagram-Anzeigen Instagram experimentiert mit nicht überspringbaren Anzeigen, ähnlich wie bei YouTube seit 2018. Dies könnte die Sichtbarkeit und Reichweite für Werbetreibende, aber auch das Risiko von Nutzerablehnung und Verschlechterung der Videoqualität mit sich bringen. Wie können Werbetreibende diese neue Funktion nutzen, ohne ihre Zielgruppe zu verlieren? Google Marketing Live 2024 und neue Werbemöglichkeiten Die jüngste Google Marketing Live Konferenz hat einige aufregende Ankündigungen gebracht. Von verbesserten Performance-Max-Einblicken über Shopping-Anzeigen in Google Lens bis hin zu animierten Anzeigen und YouTube Shorts-Stickern. Wie können Agenturen diese neuen Funktionen nutzen, um die Kampagnen ihrer Kunden zu verbessern? Diversifizierung von Werbeplattformen Mit der Diversifizierung von Werbeplattformen - von neuen Playern wie Brave Ads bis hin zu Nischenplattformen wie Reiseportalen und Marktplätzen - verändert sich die Landschaft des Performance Marketings. Wie können Agenturen ihre Kunden bei der Entscheidung über die richtige Plattform beraten und sicherstellen, dass ihre Kampagnen auch auf diesen Plattformen erfolgreich sind? Diese Episode ist ein Muss für alle, die in der Welt des Performance Marketings auf dem Laufenden bleiben wollen. Die neuesten Trends, Herausforderungen und Strategien, die ihr kennen solltet. Also hört rein und bleib up to date! Mit: Katharina Knolle, Expertin für Paid Media Marketing, webnetz Nico Loges, Head of Paid Media Marketing und Podcast Host, webnetz
KI-Update: Apple Intelligence und Datenschutz
Jun 24 2024
KI-Update: Apple Intelligence und Datenschutz
In dieser Folge von webnetz Snacks gibt uns Matthias Wienemann, KI-Experte bei webnetz, spannende Einblicke in die neuesten Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz. Wir sprechen über Apples Einstieg in die KI-Welt mit “Apple Intelligence”. Außerdem geht es darum, wie wir alle zukünftig KI auch im Alltag viel natürlicher integrieren und was Unternehmen bei der Nutzung von KI-Tools beim Datenschutz beachten sollten, um Datenlecks zu vermeiden. Nebenbei erzählt Matthias auch, wie wir das Thema KI mit ihm als KI-Experte bei uns in der Agentur angehen, um Hemmschwellen bei der Nutzung von KI-Tools zu minimieren. Fünf wesentliche Themen des KI-Updates: - Apple Intelligence: Apple hat auf seiner jährlichen Entwicklerkonferenz WWDC seine eigene KI-Lösung vorgestellt, die als "Apple Intelligence" bekannt ist. Diese Lösung integriert kleinere Sprachmodelle direkt in iOS, iPadOS und macOS, um eine nahtlose und datenschutzfreundliche Nutzererfahrung zu bieten. - Datenschutz im Fokus: Apple legt großen Wert auf den Schutz der Nutzerdaten. Die KI-Modelle arbeiten lokal auf den Geräten, sodass die Daten nicht das Gerät verlassen müssen. Dies gewährleistetet eine hohe Datensicherheit und Privatsphäre. - Unterschied zu anderen KI-Tools: Im Gegensatz zu Apps wie ChatGPT, die Daten an externe Server senden, verarbeitet Apple Intelligence die Daten lokal. Dies minimiert das Risiko von Datenlecks und erhöht die Kontrolle über persönliche Informationen. - Herausforderungen bei der Datenanalyse: Die Nutzung von KI-Tools zur Datenanalyse erfordert sorgfältige Vorbereitung. Große, unstrukturierte Datensätze können zu fehlerhaften Ergebnissen führen. Es ist wichtig, die Daten vor der Analyse zu filtern und zu minimieren. - Team-Version von ChatGPT: Bei webnetz sind wir von ChatGPT Plus auf die Team-Version umgestiegen. Dies ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit, da GPT-Modelle im Team geteilt werden können. Zudem wird sichergestellt, dass die Daten nicht für Trainingszwecke verwendet werden, was den Datenschutz erhöht. Matthias Wienemann: "Der Nutzer steht im Mittelpunkt von Apple und das System, was sie jetzt präsentiert haben, ist ein KI-Assistent, der dem Nutzer dient und ihn weiterbringt.” Mit: Matthias Wienemann, KI-Experte, webnetz Nico Loges, Head of Paid Media Marketing und Podcast Host, webnetz
Barrierefreiheitsstärkungsgesetz: Auswirkungen auf Websites und digitale Angebote
Jun 10 2024
Barrierefreiheitsstärkungsgesetz: Auswirkungen auf Websites und digitale Angebote
Podcast Host Nico Loges hat sich mit Max Girnus, UX-Experte bei webnetz, zusammengetan, um über das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) zu sprechen, welches am 28. Juni 2025 in Kraft tritt. Im Gespräch erörtern die beiden die Bedeutung und Auswirkungen dieses Gesetzes auf Websites und digitale Angebote von Unternehmen. Barrierefreiheit ist nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern kommt vor allem den Nutzern zugute. Tipp: Unternehmen sollten dieses Thema proaktiv angehen und nicht nur auf die Einhaltung des Gesetzes abzielen. Erfahrt, womit ihr anfangen solltet, um eure Website und euer Angebot barrierefrei zu machen. Kernpunkte dieser Podcast-Folge: - Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz zielt darauf ab, digitale Produkte und Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen zugänglich zu machen. - Die Deadline für die Umsetzung ist der 28. Juni 2025, was bedeutet, dass Unternehmen jetzt handeln müssen. - Eine Roadmap kann hilfreich sein, um Fortschritte zu dokumentieren und zu zeigen, dass man sich dem Thema annimmt. - Barrierefreiheit bedeutet nicht, dass alle Websites gleich aussehen werden – es bleibt Spielraum für Gestaltung und Optimierung. - Tools können bei technischen Aspekten unterstützen, aber menschliche Experten sind unerlässlich, um die Nutzererfahrung zu bewerten. - Konkrete Beispiele veranschaulichen, wie Barrierefreiheit Nutzern mit Sehbehinderungen, Blindheit oder motorischen Einschränkungen hilft. Max ist ein Experte für Conversion-Rate-Optimierung und Webanalyse bei webnetz. Er konzentriert sich darauf, wie Nutzer ihre Ziele auf Websites erreichen können, sei es durch qualitative oder quantitative Daten. Diese Folge bringt Licht ins Dunkel beim Thema Barrierefreiheit und gibt euch den nötigen Impuls, um die notwendigen Schritte in eurem Unternehmen zu starten. Jetzt anhören! Mit Max Girnus, UX-Experte und Webanalyst bei webnetz Nico Loges, Leiter Paid Media Marketing und Podcas Host, webnetz
Social Media Update: Was die aktuellen Änderungen bei TikTok und Instagram für Unternehmen bedeuten
May 13 2024
Social Media Update: Was die aktuellen Änderungen bei TikTok und Instagram für Unternehmen bedeuten
In dieser Folge diskutieren wir fünf aktuelle Themen, die die Social-Media-Welt derzeit beschäftigen. Adrienne, unsere Social-Media-Expertin und Abteilungsleiterin, teilt ihre Einschätzungen und Erfahrungen zu diesen Entwicklungen auf Instagram, TikTok und Co - und welche Relevanz diese Änderungen für Unternehmen haben. 1. TikTok-Verbot in den USA: Sollte TikTok in den USA tatsächlich verboten werden, könnte dies eine Chance für europäische Creator und Unternehmen sein, da der US-amerikanische Einfluss abnehmen würde. Allerdings ist es noch ungewiss, ob das Verbot wirklich umgesetzt wird. 2. Content Faces auf Instagram: Ein Unternehmensaccount ohne Gesichter wird 2024 auf Instagram nicht mehr funktionieren. Authentizität und Identifikation sind entscheidend, weshalb Content Faces (feste Personen, die regelmäßig in Videos und Fotos auftauchen) immer wichtiger werden. 3. Politische Inhalte auf Instagram: Instagram entwickelt sich zur reinen Entertainment-Plattform, indem politische Inhalte aus dem Feed entfernt werden. Nutzer müssen diese Inhalte nun aktiv anfordern. Dies soll Vorwürfen der politischen Einflussnahme entgegenwirken. 4. Original Content auf Instagram: Ab Sommer wird Instagram vorrangig Original Content in der Reichweite pushen. User Generated Content (Reposts) könnte dadurch an Bedeutung verlieren, was Auswirkungen auf Influencer-Marketing und Kooperationen haben könnte. 5. Follower-Ranking auf Instagram: Durch ein neues Ranking-System sollen auch kleinere Creator leichter Reichweite erzielen können, ohne viele Follower zu haben. Engagement und Interaktion werden wichtiger als reine Followerzahlen. Jetzt die neue Folge anhören und erfahren, inwieweit die Änderungen die Social Media Accounts deines Unternehmens betreffen. Mit: Adrienne Becker, Head of Social Media, webnetz Inga Fromhagen, Social Media Expertin und Podcast Host, webnetz
Vom Wald in die Welt - wie Grube zum führenden eCommerce-Player wurde
Apr 29 2024
Vom Wald in die Welt - wie Grube zum führenden eCommerce-Player wurde
Alexander Zindler ist CMO und Prokurist bei der Grube KG aus Bispingen, Ortsteil Hützel, im Herzen der Lüneburger Heide. Mit über 30.000 Produkten, 400 Mitarbeitenden und 11 Niederlassungen in 10 Ländern ist Grube Europas führender Forstbedarfshandel. In unserem Gespräch erkunden wir den Weg von Grubes Gründung 1945 bis heute und wie sich das Unternehmen vom regionalen Forstgerätehändler zum internationalen Omnichannel-Anbieter für Jagd, Forst, Arboristik und Outdoor entwickelt hat. - Wie Alex, der in Göttingen Forstwissenschaften studierte, als Förster und Informatiker zu Grube kam - Die Entwicklung vom ersten Onlinebestell-Formular zum modernen E-Commerce-System - Warum Grube immer noch auf 700 Seiten starke Print-Kataloge setzt - Der bewusste Verzicht von Grube auf Amazon und andere Marktplätze - Der Wechsel von Shopware zu Novomind iShop und die Gründe dafür - Die Top 3 Produkte von Grube und Alex Lieblings-Outdoorprodukt - Wie KI bereits heute bei Grube zum Einsatz kommt Alexander Zindler zur Bedeutung von KI bei Grube: “Ich glaube schon, dass zukünftig KI in der Lage sein wird, ordentliche Produkttexte zu schreiben, ordentliche Kategorietexte zu schreiben und viel dieser Schreibarbeit eben abzunehmen. Bei uns ist sie auch bereits im Einsatz, wenn es um die Erstellung von Marketing-Grafiken geht. Wir haben auch schon erste Erfahrungen mit kleineren Videoproduktionen gesammelt und das klappt tatsächlich bereits hervorragend.” Taucht ein in die faszinierende Welt des Forstbedarfshandels und erfahrt, wie das Familienunternehmen Grube den Spagat zwischen Tradition mit Printkatalogen und Innovation mit modernem Online-Shop meistert. Mit: Alexander Zindler, Chief Marketing Officer und Prokurist, Grube Nico Loges, Head of Paid Media Marketing & Podcast Host, webnetz
LinkedIn Hacks für mehr Reichweite
Apr 15 2024
LinkedIn Hacks für mehr Reichweite
In dieser Folge von webnetz Snacks tauchen wir tief in die Welt von LinkedIn ein, dem führenden sozialen Netzwerk im Business-to-Business-Bereich. LinkedIn hat sich von einer simplen digitalen Visitenkarte zu einer umfassenden Plattform für professionelles Networking und Content-Sharing entwickelt. Zusammen mit dem erfahrenen LinkedIn- und Social Media-Experten Tú diskutieren wir, wie sich das Nutzerverhalten auf LinkedIn verändert hat, wie Unternehmen mit sinkenden Reichweiten umgehen können und ob LinkedIn der neue Hotspot für Influencer-Kooperationen ist. In unserer Unterhaltung beleuchten wir die Evolution von LinkedIn und die Herausforderungen und Chancen, die sich für Unternehmen und Content-Ersteller ergeben. Speziell geht es um diese Themen: - Wie sich das Nutzerverhalten auf LinkedIn gewandelt hat und was das für Content-Strategien bedeutet - Strategien gegen sinkende Reichweiten für Unternehmensprofile und wie man als Unternehmen auf LinkedIn sichtbar bleibt - Die Rolle von Corporate Influencern und traditionellen Influencern auf LinkedIn - Praktische Tipps, um die Reichweite und Interaktion auf LinkedIn zu steigern, einschließlich der besten Zeiten zum Posten und der effektivsten Content-Formate - Einblicke in den LinkedIn-Algorithmus und wie man ihn zum eigenen Vorteil nutzen kann - Die Bedeutung von Authentizität und zielgruppenspezifischen Inhalten für den Erfolg auf LinkedIn Ob ihr ein Unternehmen leitet, eure persönliche Marke aufbauen oder einfach nur verstehen möchtet, wie ihr LinkedIn effektiver nutzen könnt, diese Episode bietet wertvolles Wissen und praktische Tipps, um eure LinkedIn-Strategie zu optimieren. Hört euch jetzt an, wie ihr LinkedIn zu eurem strategischen Vorteil nutzen könnt! Mit: Tú Bui, Social Media Manager, webnetz Inga Fromhagen, Social Media Managerin & Podcast Host, webnetz
Die unverzichtbare Rolle von Amazon in jeder eCommerce-Strategie!
Apr 1 2024
Die unverzichtbare Rolle von Amazon in jeder eCommerce-Strategie!
In dieser Podcast-Folge nehmen wir euch mit zum Äpfel-Einkauf auf dem Marktplatz! Nico, verantwortlich für den Paid-Media-Bereich bei webnetz, und Florian, Leiter des Marktplatz-Marketing-Teams, tauchen in die Welt der digitalen Marktplätze ein und beleuchten, warum diese für eCommerce-Unternehmen nicht mehr wegzudenken sind. Mit einem besonderen Fokus auf Amazon, aber auch auf andere Plattformen, teilen sie ihre Expertise, wie ihr die Vorteile von Marktplätzen optimal nutzen könnt und welche Herausforderungen diese für Online-Händler mit sich bringen. Schön verständlich vermittelt durch das Bild des analogen Marktplatzes mit Apfel-Stand vom Hofladen. Speziell gehen wir auf folgende Punkte ein: - Die Bedeutung von Marktplätzen für die Sichtbarkeit und Reichweite von Produkten - 7 Faktoren, die für eine Präsenz auf Marktplätzen sprechen - Wie ihr die Herausforderungen von Kosten und Aufwand beim Einstieg in Marktplätze effektiv angeht - Wie ihr Kundenfeedback zur Produkt- und Strategie-Optimierung nutzen könnt - Die Bedeutung einer ansprechenden Präsentation und Markenbildung auf Marktplätzen - Die innovative Verknüpfung von Online- und Offline-Touchpoints durch die Amazon Marketing Cloud (AMC) zur Optimierung der Customer-Journey Erfahrt, warum die Integration von Marktplätzen in eure Vertriebsstrategie nicht nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit für den modernen eCommerce ist. Viel Spaß beim Zuhören und Entdecken neuer Möglichkeiten für euer Online-Geschäft! Mit: Florian Walther, Teamlead Marktplatz-Marketing, webnetz Nico Loges, Head of Paid Media Marketing und Podcast Host, webnetz
Was Microsoft Advertising einzigartig macht und was Netflix und OpenAI damit zu tun haben
Mar 18 2024
Was Microsoft Advertising einzigartig macht und was Netflix und OpenAI damit zu tun haben
In dieser Folge von webnetz Snacks brechen Nico und Katharina mit gängigen Vorurteilen gegenüber Microsoft Advertising und besprechen die Vorteile und Möglichkeiten, die Microsofts Werbeplattform bietet - insbesondere im Vergleich zu Google Ads. Was kann Microsoft Advertising, was Google nicht kann? Warum hat sich Netflix als Kooperationspartner Microsoft Advertising ausgesucht? Welche Bedeutung hat die Partnerschaft mit OpenAI? Auf welche exklusiven Daten und Zielgruppen kann Microsoft Advertising zugreifen? Nico und Katharina teilen nicht nur ihre Expertise, sondern auch praktische Einblicke und Tipps, die sofort umsetzbar sind. Wenn du die Chancen von Microsoft Advertising entdecken möchtest, ein anderes, hochwertiges Publikum mit deinen Anzeigen erreichen willst, dann ist diese Episode genau das Richtige für dich! Konkret geht es in der Folge um folgende Themen: - Vorurteile gegenüber Microsoft Advertising und warum sie nicht mehr zutreffen - Stärken von Microsoft Advertising: Zugriff auf exklusive Daten und Zielgruppen - Wie die Integration von LinkedIn-Zielgruppen und die Nutzung von OpenAI die Werbemöglichkeiten erweitert - Microsofts strategische Positionierung und Investitionen in KI - Wie du Microsoft Advertising effektiv einsetzt und die häufigsten Fehler vermeidest - Zukünftige Entwicklungen und warum Microsoft Advertising nicht länger als "kleiner Bruder" von Google Ads angesehen werden sollte Mit: Katharina Knolle | Strategische Leitung Paid Media Marketing, webnetz Nico Loges | Head of Paid Media & Podcast Host, webnetz
Barrierefreie Websites werden Pflicht – Das sollten Unternehmen wissen!
Dec 4 2023
Barrierefreie Websites werden Pflicht – Das sollten Unternehmen wissen!
Beim Begriff Barrierefreiheit denken viele zunächst an Rampen an Treppen und Bahnsteigen, aber Barrierefreiheit ist auch im Internet relevant. Für eine Teilhabe an digitalen Dienstleistungen von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen wird das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz (BFSG) ab 28.06.2025 Unternehmen verpflichten, ihre Online-Angebote barrierefrei anzubieten. Was bedeutet diese Pflicht für Unternehmen? Diese Fragen behandeln wir im Podcast: ✓ Wird mich als Unternehmen das BFSG betreffen? ✓ Wie sieht es aus, wenn ich ausschließlich im B2B-Bereich tätig bin? ✓ Wer ist ausgenommen von der Pflicht? ✓ Welche Sanktionen drohen, falls ich nichts unternehme? ✓ Brauche ich eigentlich Webentwickler dazu? Mit dieser Podcast-Folge wollen wir ein Bewusstsein dafür schaffen, bei diesem Thema frühzeitiger als bei der Cookie-Banner Thematik zu handeln und sich als Anbieter digitaler Inhalte zu positionieren. Neben grundlegenden Informationen zum BFSG erwarten euch von Michael die Perspektiven aus der Webentwicklung. Beeinträchtigungen sind für viele Menschen die tägliche Realität. In Deutschland gehören zu dieser Gruppe allein 13 Millionen Personen aus allen Altersgruppen. Zugänglich gestaltete Websites und Angebote holen alle Menschen gleichsam ab, ob mit Beeinträchtigung oder ohne. Unser Podcast macht dich schon vor dem Stichtag 28.08.2025 fit für das Thema Barriefreiheit! Mit: Michael Huber, Head of Web Development, webnetz Nico Loges, Head of Paid Media Marketing & Podcast Host, webnetz ___________ Hilfreiche Links Originaltext BFSG https://www.bmas.de/DE/Service/Gesetze-und-Gesetzesvorhaben/barrierefreiheitsstaerkungsgesetz.html Links zum Prüfverfahren: https://www.bitvtest.de/bitv_test/das_testverfahren_im_detail/verfahren.html https://www.bitvtest.de/bitv_test.html Online-Shop Test der Aktion Mensch (Juni 2023) https://www.aktion-mensch.de/inklusion/barrierefreiheit/barrierefreie-website/test-barrierefreie-webshops Google Page Speed https://pagespeed.web.dev/?hl=DE W3C - Web Accessibility Evaluation Tools List: https://www.w3.org/WAI/ER/tools/