PODCAST

Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?

Max Sauber

Wie könnte eine Welt aussehen wo jeder Mensch sich selbstbestimmt bilden kann? Wie müsste Bildung aussehen dass die Menschen Rechte von Jungen Menschen geachtet werden bezüglich ihrer Bildung? In diesem Podcast unterhalte ich mich mit Menschen über "Selbstbestimmte Bildung" und die Rechte von Jungen Menschen. Wenn du mir Feedback schreiben möchtest "subscribe" dich doch auf meinem Telegram Kanal: https://t.me/WhataboutSDE Ich freue mich von dir zu hören! How could a world look like where every human being can self-direct there education? How would education have to look so that "human rights" of young people are respected in terms of their education? In this podcast I talk to people about "Self-Directed Education" and the rights of young people. If you want to give me feedback, please subscribe to my Telegram channel: https://t.me/WhataboutSDE I look forward to hearing from you!
Wir sollten von den Kindern lernen! Max Sauber im Gespräch mit Alexander Mitterstieler vom Freien Lernort Lajen
Über das Projekt "Freier Lernort Lajen":Worüber sollen wir schreiben? Es geht hier um den Menschen als Individuum. Individuell wie jeder Mensch ist, egal ob Kind oder Erwachsen wird in unserem Raum aufgenommen, so wie er ist. Braucht es hier ein Projekt, ist dies das Projekt? Oder darf sich dieses Projekt individuell gestalten, weil jeder Mensch in einem Wachstum ist und jedes Jahr, jeder Monat, jeder Tag, vielleicht sogar jede Stunde verändert und wir ihn genau da abholen, wo er gerade steht? In unserem Projekt geht es um den Menschen und unsere Visionen sind groß und individuell und sie werden nie aufhören. Dieses Projekt ist gestartet als ein Bildungsprojekt für Kinder. Jedoch soll es für jeden Menschen sein, der sich verändern und wachsen möchte, egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener und was es sonst noch so gibt. Hier darf der Mensch Mensch sein und jeder wird so angenommen, wie er ist und wenn dies nicht Projekt genug ist…Wahrhaftig und all eins sein-sich miteinander stützen und gemeinsam tragenÜber Alexander:"Mein Herz hat mich zu diesem Ort gerufen. Ich konnte dies das erste mal ganz klar und deutlich spüren. Mein Verstand sagte mir „Jetzt wirst du nicht total spinnen und dich in eine Lage begeben wo du nicht weisst ob dies finanziell überhaupt möglich ist?“ doch mein Herz hat den Ruf gespürt.Jetzt bin ich seid 8 Wochen als Lernbegleiter tätig und merke was sich alles getan hat, wie viele Wunder passiert sind.Ich bin dankbar, dass ich meinem Herz gefolgt bin und erfreue mich täglich über das was ich erleben darf."Wenn du Alexander kontaktieren möchtest oder mehr über das Projekt wissen möchtest kannst du hier eine Mail schreiben: lex.mit@hotmail.com Vielen Dank fürs zuhören! Du findest den Podcast auch auf Facebook @SelbstbestimmtSichBilden und auf Telegram    t.me/WhataboutSDE wo du gerne einen Kommentar oder Like hinterlassen kannst. Ich freue mich über dein Feedback!Wenn du mich unterstützen möchtest kannst du offizieller Patron werden auf meiner Patreon Seite: https://www.patreon.com/selbstbestimmtsichbildenBis zum nächsten mal bei “Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?”
Dec 13 2021
1 hr 36 mins
Wie könnte ein "Neues Miteinander" in Selbstbestimmung aussehen? Max Sauber im Gespräch mit Kristina KleoDie eigenen Ängste überwinden und eigene Grenzen erweitern! Max Sauber im Gespräch mit Marie-Lou
Marie-Lou war ehemals Studienrätin für Latein und Englisch.  Nach einer Ausbildung in Musik- Gestalt Therapie hat sie sich dann ihrer Leidenschaft gewidmet und ist seid 2015 als Sängerin gemeinsam mit ihrem Mann,  Kristofer Vio, als das musikalische Duo VILOU, violin & voice auf der Bühne. Seit 2020 entwickelte Marie-Lou ihr eigenes Bühnenprogramm, wo sie ihre Musik mit den Themen der Selbstheilung, Heilung durch Schwingung und Resonanz sowie Aspekten der Persönlichkeitsentwicklung über Stimme kombiniert und zu etwas Neuem erweitert. Da ihr Weg in ein freies und selbstbestimmtes Leben nicht immer ganz einfach war und vor allem mit dem Thema "die eigenen Ängste überwinden und eigene Grenzen erweitern" verbunden,  hat sie es sich zur Aufgabe gemacht,  auch andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen und ein kleines Licht zu leuchten.Ihre Kontaktdaten findet ihr hier:Website Musikwww.tide-lounge-music.dehttps://t.me/viloutideloungemusicWebsite freies und selbstbestimmtes Lernen www.freiselbstbestimmt.deTelegram Freies und selbstbestimmtes Lernenhttps://t.me/freiselbstbestimmtMarie-Lou - Musik und Persönlichkeitsentwicklung über Stimmehttps://t.me/IdoitmyvoicePodcast mit ihrer Tochter Mimihttps://t.me/einfachscharfMarie-Lou's Weg und Geschichte aus der Angst in die Freiheithttps://t.me/maiblutVielen Dank fürs zuhören! Du findest den Podcast auch auf Facebook @SelbstbestimmtSichBilden und auf Telegram    t.me/WhataboutSDE wo du gerne einen Kommentar oder Like hinterlassen kannst. Ich freue mich über dein Feedback!Wenn du mich unterstützen möchtest kannst du offizieller Patron werden auf meiner Patreon Seite: https://www.patreon.com/selbstbestimmtsichbildenBis zum nächsten mal bei “Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?”
Nov 23 2021
1 hr 21 mins
Das Leben zu leben und das Leben zu spüren! Max Sauber im Gespräch mit Marie-Helen (Mimi) ScharfTerrania für Selbstbestimmung in gemeinschaftlicher Verantwortung - Max Sauber im Gespräch mit Matthias Jonathan LöwenherzEin Leben in Liebe, Geduld und Mut gestalten Teil 2 - Max Sauber im Gespräch mit Jana OndrejEin Leben in Liebe, Geduld und Mut gestalten Teil 1 - Max Sauber im Gespräch mit Jana OndrejEine "Collage" für den Internationalen Tag der Bildungsfreiheit und der Demokratie!Peter Gray, Boston College / Why Play And Self-Directed Education Are Crucial To Prepare Children For An Ever-Changing Future
A.  What Is Self-Directed Education?Education is the sum of everything a person learns that enables the person to live a satisfying and meaningful life.  Most of education for everyone occurs naturally and efficiently outside of formal schooling, through self-directed play, observation, exploration, conversation, and collaboration.Children come into the world biologically designed to educate themselves. Their curiosity, playfulness, sociability, and wilfulness are all shaped by natural selection to serve the function of education.If we look back far enough, Self-Directed Education is traditional education.  Coercive schooling is a historical blip that served societal purposes that are now counterproductive.B.  The Educative Instincts1. Curiosity—the drive to understand.2. Playfulness—the drive to practice and create.3. Sociability—the drive to know what others know and share what you know.4. Wilfulness—the drive to be in charge of one’s own life.5. Planfulness—the drive to make plans for the future.C. The Crucial Roles of PlayDefinition of play:  Play is activity that is (a) self-chosen and self-directed; (b) intrinsically motivated; (c) structured by mental concepts or rules; and (d) imaginative and creative.How play promotes physical, intellectual, social/moral, and emotional development.How play leads to passionate interests and careers.D.  Evidence that Self-Directed Education WorksEvidence from observations of hunter-gatherer cultures and other traditional cultures.My study of the graduates of the Sudbury Valley School.My study of grown unschoolers.E. The Optimal Context for Self-Directed Education Conditions present in hunter-gatherer bands and SVS, but absent in conventional schools.1. The social expectation (and reality) that education is children’s responsibility.2. Unlimited freedom to play, explore, and pursue own interests.3. Opportunity to play with the tools of the culture.4. Access to a variety of caring adults, who are helpers, not judges.5. Free age mixing among children and adolescents.6. Immersion in a stable, moral, caring community.F.  Why the Time is Ripe Now for Self-Directed Education to Take Wings1. Increased toxicity of coercive schooling.2. Increased evidence that SDE works.3. Increased ease of pursuing SDE, as information has become readily available.4. Fit of SDE with the modern economy.  More than ever the economy needs people who have the kinds of traits and skills that are fostered by SDE and suppressed by coercive schooling.H.  Practical Steps Toward Making SDE Available for All:  The Mission of ASDEHow social change occurs; reaching the tipping point.Means of hastening movement toward the tipping point. Normalising SDE.Why the change will not occur through reform of current public schools.Libraries as publicly supported centers for SDE.  Our efforts to promote this movement.See also Psychology Today blog, Freedom to Learn: http://www.psychologytoday.com/blog/f... Join the Alliance for Self-Directed Education http://self-directed.org
Sep 1 2021
2 hrs 3 mins
Transitioning to Self-Directed Education / A panel discussion with ex-teachers hosted by Je'anna ClementsInternational Freedom in Education Day 2020 Interview with Heather MacTaggart (Canada)
What is a Free Learner and is it time you became one? Heather MacTaggart explains to Max Sauber from FHREE that we have the right to say 'no' to certain things in education, and it's time to claim your power! Find out how to take on the system and declare yourself a Free Learner in this short, clear interview recorded by FHREE for International Freedom in Education Day 2020  Heather MacTaggart is the founder of UnschoolingSchool.com, a movement that empowers parents, learners, and educators to transform public schools into places that support Free Learners. She has been working tirelessly for 23 years to transform the school system. Systems that are designed to serve people but end up getting in the way of healthy, happy, productive lives make her crazy.  In this conversation Heather re-frames education reform and reminds us that we are in charge. We can insist that public resources be used for the good of kids. Learn how to join the Unschooling School movement - put the power back where it belongs – in the hands of the learners and their families.  Discover how Unschooling School guides learners to become Free Learners by creating Individual Education Plans (IEPs) to personalise learning and opt out of classes that don’t interest them. Educators are invited to become Responsible Subversives who create a school within a school for Free Learners. Heather and her Unschooling School core team have 229 years of experience in the school system, working in 45 towns and 11 countries.  www.UnschoolingSchool.com www.classroomconnections.ca www.changeitup.ca
Aug 27 2021
1 hr 25 mins
Wie funktioniert eigentlich eine Sudbury Schule? Max Sauber im Gespräch mit Monika Diop-Wernz
Aug 4 2021
2 hrs 2 mins
Bildung & Lernen in Freiheit! Max Sauber im Gespräch mit Lukas DudekWas ist Selbstbestimmte Bildung?Freilernen in Bayern? Max Sauber im Gespräch mit Lisa Edelhäußer
Jul 3 2021
1 hr 23 mins
Schulabschluss mit Clonlara? Max Sauber im Gespräch mit Aurora MollenhauerWas ist Adultismus?Weg von der Schulkritik hin zum Menschen! Max Sauber im Gespräch mit Franziska KlinkigtLehrplan und Meta-Fertigkeiten: Wie Selbstbestimmte Bildung funktioniert und warumMax Sauber im Gespräch mit Andreas Reinke von Inspiration für Eltern und Pädagogen
Mein Gast in dieser Episode ist Andreas Reinke.Ungefähr 16 Jahre lang hat Andreas als Lehrer an verschiedenen staatlichen und freien Grund- und weiterführenden Schulen gearbeitet. In dieser Zeit hat er die Erfahrung gemacht, dass es weniger die Konzepte, Methoden oder Techniken sind, die darüber entscheiden, wie es Kindern, Jugendlichen, Lehrer*innen und Eltern geht. Es ist die Qualität der Beziehungen. Seit 2015 biete er (u.a. als familylab-Seminarleiter - gegründet vom dänischen Familientherapeuten Jesper Juul) Beratungen, Workshops sowie Vortrags- und Gesprächsabende für pädagogische Fachkräfte und Eltern an. In der familylab-Schriftenreihe publizierte sind die beiden Bücher „Das wird Schule machen - Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer“ und „VertrauensBildung - Wege aus der Schulangst“. Auf seiner facebook-Seite INSPIRATION FÜR ELTERN UND PÄDAGOGEN veröffentlicht Andreas regelmäßig Gedanken zu den Themen Schule, Lernen, Bildung, Familie, Elternsein, Beziehungs- und Bedürfnisorientierung.Hier findet ihr den in der Episode erwähnten Onlinekongress "Die neuen Schulen - Lernen braucht Beziehung" Ab dem 27.05. geht es los: Jeden Tag 3-4 Interviews mit wunderbaren Speaker*innen zu Themen wie "Die Beziehungskompetenz der pädagogischen Fachkräfte", "Corona und Schule - Was können wir aus der Krise lernen", "Lehrer*innen an Wendepunkten".Kostenlos anmelden und ab sofort immer auf dem neusten Stand sein: https://dieneuenschulen.deVielen Dank fürs zuhören! Du findest den Podcast auch auf Facebook @SelbstbestimmtSichBilden und auf Telegram    t.me/WhataboutSDE wo du gerne einen Kommentar oder Like hinterlassen kannst. Ich freue mich über dein Feedback!Wenn du mich unterstützen möchtest kannst du offizieller Patron werden auf meiner Patreon Seite: https://www.patreon.com/selbstbestimmtsichbildenBis zum nächsten mal bei “Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?”
May 4 2021
1 hr 27 mins

0:00