PODCAST EPISODE

Weg von der Schulkritik hin zum Menschen! Max Sauber im Gespräch mit Franziska Klinkigt

Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?

Jun 4 2021 • 1 hr 32 mins


Franziska Klinkigt ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Schulverweigerung, Systemische (Familien-)Therapeutin und Beraterin, Autorin von Wer sein Kind liebt ... Theorie und Praxis der strukturellen Gewalt*

Versuche zur Verteidigung der Freiheit Diskussionen zur "Bildungsrepublik"*

*gemeinsam mit Bertrand Stern

Franziska hat die Aktion Gewalt? Ohne mich! Ein Aufruf zum Bekenntnis: Wir verweigern uns jedweder Gewalt gegen junge Menschenins Leben geruffen.

Franziska's Podcast - Die Würde des Subjekts

http://franziskaklinkigt.blogspot.com/

Hier findet ihr Franziska's Vortrag « Kindeswohl in der normopathischen Gesellschaft » von der "Free to Learn?" Konferenz den wir in unserem Gespräch mehrmals erwähnen.

Vielen Dank fürs zuhören! Du findest den Podcast auch auf Facebook @SelbstbestimmtSichBilden und auf Telegram wo du gerne einen Kommentar oder Like hinterlassen kannst. Ich freue mich über dein Feedback!

Wer meine Arbeit, vor allem auch die Produktion neuer Podcast Episoden und Bücher mit dem Ziel Selbstbestimmte Bildung bekannter zu machen, unterstützen möchte, kann mir gern eine Spende schicken unter:

Max Sauber

IBAN LU19 0019 3955 3817 1000

Betreff: Selbstbestimmt privates Dankeschön

Oder unterstütze mich monatlich auf Patreon.
👉 https://www.patreon.com/selbstbestimmtsichbilden

Bis zum nächsten mal bei “Wie wäre es mit Selbstbestimmter Bildung?”