Adobe Aktie – Mit Abo-Milliarden in neue Geschäftsfelder?

Aktien – Kurz & Knapp

Jun 24 2022 • 3 mins


Hallo liebe Anlegerinnen und Anleger und herzlich willkommen zu dieser Folge von "Aktien – Kurz & Knapp", dem Podcast für zwischendurch von Junger Anleger. In dieser Folge schauen wir uns die Aktien von Adobe genauer an.

Der Software-Gigant Adobe hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Tech-Aktien. Einen Großteil seines Umsatzes generiert der Konzern über wiederkehrende Einnahmen aus dem Segment Digital Media. Darunter fallen vor allem die weit verbreiteten und beliebten Programme der Adobe Creative Cloud. Am Ende des ersten Quartals lagen diese auf die vergangenen zwölf Monate hochgerechnet bei 12,57 Milliarden US-Dollar. Ein Plus von knapp vier Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Beginn der Pandemie. Aber auch die Adobe Aktie hat es im jetzigen Umfeld schwer. Seit Jahresbeginn ging es um über 27 Prozent runter. Kann das Unternehmen die zuverlässig hohen Cashflows nutzen, um neue Geschäftsfelder zu erschließen?

Wie immer findest du diese Folge auch in Schriftform zum Nachlesen bei uns auf der Seite: Zum Artikel

Du möchtest mehr über langfristig erfolgreiche Aktien erfahren?

Kostenlos Mitglied werden und keine News mehr verpassen!

Junger Anleger auf Social Media:

Instagram

YouTube

Hinweise:

Autor & Host: Julian Schwarz

Julian besitzt keine der im Beitrag erwähnten Aktien.

Musik: https://www.instagram.com/prodbyflipthetrack/

Haftungsausschluss:

Enthaltene Informationen, Meinungen, Recherchen und Kommentare stammen von Quellen, die vertrauenswürdig erschienen. Ihre Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit kann allerdings nicht garantiert werden.

Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Meinungen, Handlungen oder Aussagen verstehen sich unter der Maßgabe, dass der Leser, der auf Grundlage dieser Informationen handelt, alle damit verbundenen Risiken selbst trägt. Junger Anleger gibt keine individuelle Investmentberatung oder handelt als Investmentberater oder persönlicher Advokat für den Kauf oder Verkauf jedweder Sicherheiten oder Investments.

Weder die MARQUIS Media GmbH noch unsere Mitarbeiter werden auf irgendeine Weise von den Firmen bezahlt, deren Optionsscheine oder anderen Instrumente auf deren Aktien wir handeln.

Impressum

https://junger-anleger.de/impressum/